Ästhetische Füllungen

Home » Ästhetische Füllungen

Ästhetische Füllungen – mit einem Lächeln verzaubern…

Art&Dentitstry_FüllungenII

…und das ohne großen Aufwand.

Ein schönes Lächeln öffnet alle Tore. Wurden früher Löcher im Zahn mit grauen, quecksilberhaltigen Amalgamfüllungen versorgt, bietet die moderne Zahnmedizin heute zahlreiche Möglichkeiten für ästhetischere, kaum vom natürlichen Zahn zu unterscheidende Versorgungen.

Die ästhetischen Füllungen im Überblick

  • Kostengünstig: Glas-Ionomer-Zement schon den Geldbeutel und nähert sich der Zahnfarbe grob an.
  • Junge Zähne: Kompomere sind insbesondere für Milchzahnfüllungen, Zahnhälse und größenbegrenzte Seitenzahnfüllungen geeignet.
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis: Kompositfüllungen sind zahnfarben, unauffällig und haben eine gute Haltbarkeit.
  • Ästhetik: Keramikinlays lassen sich in Form und Farbe exakt an die natürlichen Zähne anpassen.
  • Individualität: Goldinlays sind in puncto Haltbarkeit fast unschlagbar. Nachteil ist die auffällige Farbe.