Veneers

Home » Veneers

Zähne wie Hollywood-Stars

Art&Dentitstry_Veneers

Träumen Sie von schönen Zähnen wie Hollywood-Stars? – Kein Problem.
Dank hauchdünner Keramik-Verblendschalen, sogenannten Veneers, können Makel am Gebiß perfekt verdeckt werden. Von einem echten Zahn lassen sich die Schalen heute nicht mehr unterscheiden und sie verfärben sich, im Gegensatz zu Kunsstoffüllungen, nicht. Mittlerweile halten Veneers etwa zehn Jahre, manchmal auch länger.

Was wird bei der Veneer-Behandlung gemacht?
  • Veneers sind dünne Schalen aus Keramik. Diese werden von vorne auf die Frontzähne geklebt.
  • Die Zähne müssen hierbei unter Umständen leicht abgeschliffen werden.
  • Zur Stabilisierung geschädigter Zähne werden Zahn und Veneer zu einer Einheit verklebt.
  • Veneers auf höchstem Niveau fertigt unser praxiseigenes Labor für Sie individuell an.
Welche Schönheitsfehler können Veneers beheben?
  • Verfärbungen
  • Zu große Abständen zwischen Zähnen
  • Zu kurze oder zu kleine Zähne
  • Abgebrochenen Ecken
  • Kleineren Fehlstellungen
  • Zahnschäden nach einem Unfall